Öffnungszeiten im Herbst (ab November): Mo-Fr 08:00 bis 17:00 Uhr, Sa 09:00 bis 13:00 Uhr
Corona....

alle wichtigen Infos hier
Weiterlesen »

Der aktuelle Tipp


Barbarazweige schneiden

Wenn Sie am 4. Dezember eines Jahres Zweige - vor allem von Kirschbäumen - schneiden, sind Ihnen zum Weihnachtsfest herrlich blühende Barbarazweige sicher. Wichtig ist der Abbau von austriebshemmenden Stoffen, die in den Blütenknospen eingelagert sind und einen vorzeitigen Blütenaustrieb während der Wintermonate verhindern. Überlisten Sie die Natur und legen Sie die geschnittenen Zweige vor dem Einstellen in die mit frischem Wasser gefüllte Vase erst 2 Tage in den Gefrierschrank.


Wühlmäuse und Maulwürfe im Garten

Wühlmäuse und Maulwürfe haben einen empfindlichen Geruchs- und Gehörsinn. Daraus leiten sich verschiedene Bekämpfungsmethoden ab. Bestimmte Pflanzen wie Kaiserkrone und starke Gerüche, beispielsweise von einer Holunderblätterjauche, sollen die Nager vertreiben helfen. Empfohlen wird auch das Eingraben einer Eisenstange. Mit einer zweiten Eisenstange schlagen Sie dagegen. Auch eingegrabene Flaschen erzeugen Windgeräusche, bei denen die ungebetenen Gäste Reißaus nehmen. Sicherheitshalber sollten Sie aber die Wurzeln empfindlicher Pflanzen vor Wühlmäusen durch das Eingraben von Drahtkörben schützen.


Regelmäßig Obstlager kontrollieren

Entfernen Sie regelmäßig alle angefaulten Früchte. Auch Äpfel mit Anzeichen von Stippigkeit (bräunliche Flecken unter der Schalenoberfläche) sollten umgehend beseitigt werden. Unter Stippigkeit, einer Stoffwechselstörung aufgrund von indirektem Kalkmangel in der Frucht, leiden vor allem übergroße Äpfel bzw. großfruchtige Sorten.


Vorgetriebene Blumenzwiebeln schützen

Während milder Winterperioden kann es passieren, dass vitale Blumenzwiebeln erste Triebspitzen aus dem Boden schieben. Dies kann sich auch bei an sich völlig winterharten Zwiebelarten fatal auswirken, denn in den jungen Triebspitzen sitzen meist bereits die Blütenanlagen. Locker aufgelegte Reisigtriebe sind ein wirksamer Schutz gegen Fröste. Zudem halten sie Niederschläge ab, die Fäulnis begünstigen können.


Rasen im Winter: Betreten verboten

Wenn Ihre Rasenfläche auf einem schweren, lehmigen Boden gedeihen soll, sollten Sie den grünen Teppich während des Winters so wenig wie möglich betreten. Fussstapfen hinterlassen Bodenverdichtungen, die noch im nächsten Sommer hässlich ins Auge stechen können. Müssen Sie wegen eines Transportes oder Umzugs quer über den Rasen, legen Sie ein breites Brett als Weg, damit sich das Gewicht verteilen kann und Trittspuren vermieden werden.



Kennen Sie schon unsere "Großen"?

"Jumbo-Strauch" ist eine Kreation von uns. Seit einigen Jahren bieten wir ein breites Sträucher-Sortiment als kräftige Halb-Solitärs in 10-Liter-Containern an.

Mit diesen Pflanzen sind Sie den Anderen immer etwas voraus (Sie haben gegenüber der Standard-Qualität etwa ein Jahr Vorsprung). Und das Schönste: Sie kosten nicht so sehr viel mehr als die "Standard-Qualität".


Aktuelles und Tipps



Aktuelles im Dezember:
  • Der Wellnessgarten - Entspannug finden
  • Gartengenuss im Winter
  • TIERE im winterlichen Garten
  • Höhepunkte im Gartenjahr - Dezember
  • Wichtig im Dezember
mehr »
 

MP-2-2018-245.jpg

Mein Paradies - Das Magazin der GartenBaumschulen
Blättern Sie jetzt online in der aktuellen Ausgabe

folgen Sie dem Link »
 

Foto-Wettbewerb 2021

"mein Gartenmoment"

Über 300 Einsendungen haben uns bis zum Einreichungsschluss Ende August erreicht. Vielen Dank für die große Teilnahme. Die schwere Aufgabe unserer Jury bestand darin, die 50 besten Fotos auszuwählen.
In einer offenen Abstimmung hatten Sie bis Ende Oktober '21 dann die Gelegenheit und Aufgabe aus diesen Gewinnerfotos die Sieger und Platzierten zu bestimmen. Über 2.500 Stimmen wurden dabei abgegeben.....         
.....und hier ist jetzt das Ergebnis:
 

Die Gewinner finden Sie über diesen Link»

... oder Sie scannen mit Ihrem Smartphone diesen QR-Code:


 



Zu Ihrem, und zum Schutz unserer Mitarbeiter halten Sie sich bitte an unsere Sicherheitsvorkehrungen.

GEMEINSAM GEGEN CORONA ! 
BITTE HELFEN SIE MIT !


Weitere Infos zur aktuellen Corona-Situation finden Sie hier »

 


Termine


Das Gartenjahr 2022 geht auf das Ende zu.
Dieses Jahr stehen keine Veranstaltungen in unserem Betrieb mehr an.

In den für uns ruhigeren Monaten im Winter machen wir uns Gedanken, welche Veranstaltungen wir Ihnen im neuen Gartenjahr 2023 anbieten können. Lassen Sie sich überraschen. Ab ca. Mitte Februar erfahren Sie es hier an dieser Stelle.
 


Link alle Termine 2022 »
 


 

 

Unser Gartenjahr
Veranstaltungskalender 2022


(Stand Februar 2022)

Alle Veranstaltungen zum Download als PDF und zum Ausdrucken (ca. 1 MB)

folgen Sie dem Link »

Staudinger Kurzinfo



Unser aktuelles "Grünes Blatt"
Herbst 2022.....    


Jetzt herunterladen (PDF) »


Zum Stöbern zu Hause können Sie  hier »   in unserem Online-Katalog "Grüne Vielfalt" blättern.
Probieren Sie mal die praktische Suchfunktion (Lupe) aus. Macht richtig Spaß!!!

...und hier unsere Rosen- und Obstbroschüren: öffnen durch anklicken



 

Obst-Probierwoche245.jpg
mmer aktuell: Die Idee für jeden Anlaß
Gut der Schein - Geschenkgutschein
Schenken Sie einen Geschenkgutschein.
Ein Geschenk von "wachsendem Wert". Ein schönes Geschenk für Geburtstage, Jubiläen, Einweihungen, Weihnachten und andere Anlässe
mehr »